AG Fliegerärztliche Fortbildung St. Auban

8. Herbstkurs der Flug- und Sportmedizin

Flugplatz Serres - Haute Provence
27.08.2017 bis 02.09.2017

Leitung: Dr. M. Gräf, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Flugmedizin
Robert Bosch Strasse 62, D 61184 Karben

Teilnehmer: Fliegerärzte, Sportmediziner, Spezialisten und Referenten aus den angrenzenden Fachgebieten

Ziel der Veranstaltung:
Die Veranstaltung dient der beruflichen Weiterbildung. Sie findet an einem ausgewiesenen Stützpunkt des Leistungssegelfluges statt.

Sport- und flugmedizinische sowie berufsspezifische Kenntnisse können so optimal erlangt und zusammengeführt werden.
Der Veranstaltungsbogen umfasst die interdisziplinäre Aufarbeitung flugmedizinscher und sportmedizinischer Themen, updates zu den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen von Flugtauglichkeit, Flugreisetauglichkeit und Sporttauglichkeit.

Gemäß der spezifischen Forderungen der EASA nach praktischen fliegerischen Erfahrungen des Fliegerarztes / AME (Aeromedical Examiners) sollen Thermik-, Hangwind- und in dieser Gegend speziell nutzbare Wellenflüge in große Höhe der besseren Beurteilung der fliegerischen Betätigung dienen.
Es werden die Methoden und Grundlagen des Gesundheits- und Ausdauersports vermittelt.
Die Fortbildung hat interaktiven Seminarcharakter. Deshalb wird die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt.
Durch die geographischen und klimatischen Bedingungen wäre der Kurs in der BRD nur mit wesentlich höherem Aufwand und Kosten realisierbar. Zudem wären die notwendigen praktischen Übungen nur in seltenen Fällen realisierbar.

Eine Anerkennung der Landesärztekammer Hessen zum Nachweis der gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung für Ärzte liegt vor.

Arbeitsgruppe


Fliegerärztliche Fortbildung St. Auban


Leiter:
Thomas Buchsein
Heiko Wassill

Website:
http://www.stagekriebel.de/

 

Anschrift

DGLRM e.V., Jan Schmitz, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.