News

Der Vorstand der DGLRM freut sich bekanntzugeben, dass auf der bevorstehenden 50. Jahrestagung der Gesellschaft in Bonn erstmalig ein „First-Presenter Preis“ vergeben wird.
Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass der Bewerber erstmalig eine Präsentation (Vortrag) bei einer Jahrestagung der DGLRM hält.
Der Preis ist mit 250 € dotiert und soll im Wesentlichen „ Jung-Wissenschaftler“ motivieren, eine Präsentation für die Tagung im September anzumelden.
Erinnert sei hierbei nochmals an den 31.März 2012, als spätesten Termin für die Anmeldung einer Präsentation (Vortrag / Poster) für die Jahrestagung.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe DGLRM Mitglieder,

Das Jahr 2011 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin. Die DGLRM wurde 50 Jahre alt und hat ihren Geburtstag gebührend gefeiert.

Die 50. Jahrestagung der DGLRM wird vom 27. – 29.09.2012 im Hotel Königshof in Bonn stattfinden. Die Anmeldung von Präsentationen, sowie die Registrierung für den Kongress sind ab jetzt möglich. Bitte beachten Sie die Deadlines. Weitere Informationen zum Kongress folgen in Kürze.

Die DGLRM freut sich, folgende neue Mitglieder begrüßen zu können:

Prof. Dr. Ralf Anken, Köln
Dr. med. Thomas Aupperle, Bonn
Frau Paula Beck, Witten
Herr Luis E.J. Beck, Köln

An alle Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen in Deutschland

Zur Unterstützung der wissenschaftlichen Forschung in ihrem Fachgebiet schreibt die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin (DGLRM e.V.)

6.000,- Euro

zur Förderung von wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrtmedizin sowie verwandten Gebieten aus.

Aktuelle Förderungen

Nachdem die Organisation der letzten AsMA Reise nach Anchorage so ein großer Erfolg war, bietet Dr.Lutz Bergau auch im Jahre 2012 seine Unterstützung für die Organisation eines gemeinsamen Fluges an.

Liebe DGLRM-Mitglieder,

unsere diesjährige Jahrestagung fand vom 8.-10.September 2011 im Hotel Sinsheim statt und wurde von 160 Teilnehmern besucht. Als Mitveranstalter konnte das DLR gewonnen werden, welches die Tagung intensiv unterstützte.

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.