News

Bericht ECAM Athen

Die 2. Tagung der European Society of Aerospace Medicine fand in diesem Jahr vom 11. bis 13. November in Athen statt.

Die Teilnehmerzahl und das wissenschaftliche Programm standen leider noch unter dem Eindruck der Organisationsschwierigkeiten im Vorfeld. A. Bellenkas und M. Bagshaw präsentierten Übersichtsvorträge. Die Themenbereiche aus der zivilen und militärischen Flugmedizin erstreckent sich hauptsächlich auf Human Factors und klinische Aspekte.

Am 13. November fand die jährliche „General Assembly“ statt, bei der in diesem Jahr wieder die Wahl des Vorstandes für eine zweijährige Amtszeit anstand. Obwohl Roland Vermeiren jetzt die Tätigkeiten für ESAM nicht mehr im Rahmen seiner Eurocontrol Tätigkeit durchführen darf und die Unterstützung durch Eurocontrol aufgrund von allgemeinen Einsparungen reduziert werden musste, stellte er sich erneut als Präsident zur Wahl und wurde in seinem Amt bestätigt. Als Vizepräsidenten wurden Frau Elena Cataman aus Moldavien in ihrem Amt bestätigt und Herr Kevin Herbert aus England gewählt. Als Generalsekretär wurde Herr Paolo Tosco aus Italien in seinem Amt bestätigt. Als Schatzmeisterin wurde unsere Vizepräsidentin Frau PD. Dr. Carla Ledderhos gewählt, wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns, wieder ein DGLRM Mitglied im Vorstand der European Society of Aerospace Medicine platziert zu haben. Als Information Director wurde Frau Lilla Ungvary aus Ungarn gewählt. Zum Beisitzer wurde unser Mitglied Herr Dr. Andreas Adrian gewählt, der vom Deutschen Fliegerarztverband nominiert wurde. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg in der nächsten Amtszeit.

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.