News

3. Posterpreis

© Josef WillemsDer 3. Posterpreis der DGLRM (mit 400 Euro dotiert) wurde während der Jahrestagung an Petra Schwendner (zusammen mit S. Barczyk, F. Canganella, V. Ilyin, R. Rachel, H. Huber, R. Wirth, P. Rettberg) verliehen. Das Poster zeigte Ergebnisse zu einem Experiment des Mars 500 Programms: „MICHA – Mikrobielle Diversität in geschlossenen Lebensräumen und Einfluss auf die menschliche Gesundheit“.

Mit diesem Experiment wurde sowohl die mikrobielle Population auf Oberflächen (mittels swabs), in der Luft des Habitats (Luftkeimsammlung durch Filtration) als auch am Menschen erfasst und deren Entwicklung im Verlauf der Isolationsdauer (520 Tage) verfolgt. Die daraus erzielten Erkenntnisse sind essentiell für künftige bemannte Langzeit-Weltraummissionen, um möglichen mikrobiellen Gefährdungen der Astronauten durch Vorbeugung, Überwachung und Gegenmaßnahmen effizient zu begegnen.

3Posterpreis Petra Schwendtner gr

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.