News

Neujahrsgrüße

Die DGLRM wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gesundes neues Jahr, sowie Erfolg, Zufriedenheit und dass viele Ihrer Wünsche und Träume in Erfüllung gehen.
Die DGLRM kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken.

Ein großer Erfolg war sicherlich die Jubiläumstagung, die mit ihrer Teilnehmerzahl von rund 190 die größte Flugmedizinische Tagung in Deutschland darstellte. Die Fachexkursionen zur Fliegergruppe der Bundespolizei und zur HEMS Academy des ADAC fanden großen Anklang, ebenso wie das wissenschaftliche Programm. Den Abschluss der Tagung bildete der großartige Festabend in der Villa Hammerschmidt.
Erstmalig wurde auf der 50. Jahrestagung der Rainer-Kowoll-Preis verliehen. Dieser Preis ehrt eine sehr gut vortragende Person, die erstmalig auf einer DGLRM Tagung präsentiert. Dies ist ein Aspekt unserer Nachwuchsförderung.
Im Rahmen dieser Nachwuchsförderung haben wir auch die beiden Preise „Young Fellow" und „Ignition" ausgeschrieben und an insgesamt 13 Forscher vergeben.
Die meisten Arbeitsgruppen sind sehr aktiv und verzeichnen unter den Mitgliedern, speziell auch unter den neuen und jungen Mitgliedern ein großes Interesse. Die DGLRM fördert drei Projekte, die von den Arbeitsgruppen Geschichte der Luft- und Raumfahrtmedizin, Notfallmedizin und Luftrettung und Raumfahrtmedizin und Life Sciences beantragt wurden.
Das inzwischen sehr große Archiv der DGLRM wird in Fürstenfeldbruck aufgearbeitet und digitalisiert. Die ermöglicht uns Anfragen zur Geschichte der DGLRM zu beantworten und Entwicklungen und Beschlüsse nachzuverfolgen.
Es wurde ein Mitgliederverzeichnis der DGLRM erstellt, gedruckt und an alle Mitglieder versandt. In 2012 konnten wir 26 neue Mitglieder gewinnen!
Neben diesen vielen Aktivitäten gab es noch zwei andere Schwerpunkte in der diesjährigen Arbeit der DGLRM. Der eine Schwerpunkt liegt in der Erarbeitung einer neuen Satzung, der andere in der Gestaltung der Homepage und dort auch speziell auf dem internen Mitgliederbereich. Alle Mitglieder haben ihren individuellen Zugangscode versendet bekommen und haben jetzt die Möglichkeit auf den neu gestalteten internen Bereich zuzugreifen.
Der herzliche Dank gebührt Allen, die zu diesem Erfolg der DGLRM beigetragen haben für Ihre Arbeit, Mithilfe, Zeit und Unterstützung!

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.