News

Refresherkurs der DAF in Seeheim Jugenheim

Der diesjährige Refresherkurs für Fliegerärzte der Deutschen Akademie für Flugmedizin fand vom 4. bis 6. November im Tagungshotel der Lufthansa in Seeheim-Jugenheim statt. Wie schon beim „Basic Course Aviation Medicine“ hat auch hier Herr Oberstarzt PD Dr. Weber vom Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe die Leitung und Moderation des Kurses übernommen.

Insgesamt waren 150 Fliegerärzte vor Ort, um diese Weiterbildungsveranstaltung wahrzunehmen. Inhaltlich ging es um Aspekte der klinischen Flugmedizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Psychiatrie, Psychologie und Ophthalmologie. Daneben wurden Themen der Alkohol- und Drogenproblematik und der Minimierung von Sicherheitsrisiken in der Fliegerei sowie Besonderheiten militärischer Fliegerei behandelt.

Zum Auftakt des Kurses wurde zunächst Prof. Stüben für seine jahrelange unermüdliche Arbeit als Geschäftsführer der Akademie gedankt. In Anerkennung seiner Leistungen und Verdienste bei der Ausbildung von Generationen von Flugmedizinern wurde ihm von Dr. Nowak im Auftrag des Präsidenten der Bundesärztekammer, Prof. Montgomery, die Ernst-von-Bergmann-Plakette verliehen.

Auch im nächsten Jahr wird es in Seeheim-Jugenheim wieder einen Refresherkurs geben. Alle Interessierten können ihn sich schon einmal vormerken. Er wird vom 03. – 05.11.2017 stattfinden. Nähere Informationen finden Sie unter http://flugmed.org

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.