News

Tagungsbericht 59. Jahrestagung der DGLRM e.V. 2021 (online)

Sehr geehrte Mitgliederinnen und Mitglieder!

Unsere 59. Jahrestagung 2021 sollte eine besondere Tagung werden, denn vor 60 Jahren, am 01.12.1961 wurde unsere einmalige Gesellschaft in München gegründet. Bis zum 15.11.2021 habe wir versucht und gehofft, dass wir eine Anwesenheitstagung (Vorstandssitzung, Vorstandsratssitzung und Welcome am 02.12.2021 in den Neuen Bürgerstuben Oberschleißheim, am 03.12.2021 1. Wissenschaftlicher Tag, Mitgliederversammlung und Gesellschaftsabend, am 04.12.2021 2. Wissenschaftlicher Tag) in der Flugwerf Schleißheim durchführen können. Auf der Vorstandssitzung am 15.11.2021 haben wir beschlossen, unter den aktuellen Pandemiebedingungen können wir keine Anwesenheits- und auch keine Hybridtagung durchführen, wir haben komplett auf eine Zoom-Tagung umgestellt.

Schauen Sie bitte in das Tagungsheft auf www.dglrm.de, hier finden Sie weitere Informationen.

Die Vorstandssitzung und die Vorstandsratssitzung (unter Leitung von Jörg Hedtmann) haben wir am Donnerstag online durchgeführt.

Am Freitag, dem 03.12.2021 fand die satzungskonforme Mitgliederversammlung der DGLRM e.V. online statt. Das Tagungsprogramm wurde am 01.11.2021 mit einem NEWSLETTER und auf unserer Webseite veröffentlicht. Ich gebe hier nicht den gesamten Verlauf der MGV wieder, es wird ein Protokoll auf unsere Webseite gestellt. Nur einige Informationen: Nach den Berichten des Präsidenten, des Sekretärs und des Schatzmeisters erfolgte der Bericht der Kassenprüfer und anschließend die Entlastung des Vorstandes.

Danach folgte die Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes, Dr. Jörg Siedenburg schied aus  beruflichen Gründen aus dem Vorstand am 31.12.2020 aus. In den Vorstand wurde Prof. Dr. Jens Jordan aus Köln gewählt, herzlichen Glückwunsch.

Dr. Peter F. Frank aus Gröbenzell hat die Gesellschaft mit der Goldenen Ehrennadel der DGLRM e.V. ausgezeichnet, herzlichen Glückwunsch. Meine Laudatio finden Sie auf unserer Webseite. Mit dem Coin der Gesellschaft wurden Andreas Pongratz aus München und Andre Becker aus Langen geehrt, herzlichen Glückwunsch.

Höhepunkt und zentraler Auftrag einer Wissenschaftlichen Jahrestagung ist das wissenschaftliche Programm. Wir haben die ursprünglich geplante 2-Tage-Tagung auf den Samstag, den 04.12.2021, von 8:45 bis 18:15 zusammengefasst. Wir wollten allen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit geben vorzutragen. Das ist uns auch gelungen, nur vier Vorträge wurden abgesagt oder konnten nicht ins Programm aufgenommen werden. Nach einer kurzen Begrüßung und Eröffnung durch den Präsidenten (wir haben auf die Grußworte verzichtet, bitte schauen Sie in das Tagungsheft) haben wir die Tagung mit einem ausgezeichneten Tagungsvortrag von Prof. Dr. Löscher aus München begonnen. Danach teilte sich die Tagung in 9 Fortbildungsvorträge (F-Vorträge) und 26 wissenschaftliche Vorträge (W-Vorträge) in 4 Sitzungen auf. Das Programm und auch die Abstracts der 26 W-Vorträge finden Sie im Tagungsheft auf unserer Webseite. Die Tagung wurde mit 10 Fortbildungspunkten durch die BLÄK, mit 10 FB-Stunden durch das LBA und mit 6 FB-Stunden durch das BAF zertifiziert.

150 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und der Türkei haben an unserer Tagung teilgenommen, wir alle haben spannende und qualitativ hochwertige Vorträge und Präsentationen erlebt.

Leider konnten wir die 13 Poster online nicht präsentieren und auch nicht auszeichnen, das holen wir 2022 nach!

Der Tagungspräsident und der Vorstand möchten allen Vortragenden, allen Co-Autoren und den Sitzungsleitern (Oliver Ullrich, Claudia Stern, Jörg Hedtmann, Jan Schmitz) recht herzlich danken, sie alle haben zum Erfolg unserer 59. Jahrestagung beigetragen. Mein besonderer Dank gilt dem OrgTeam in Köln (Jan Schmitz, Niels Adams, Freya Oxfort), in 14 Tagen mussten wir das Programm umbauen, die technischen Voraussetzungen für eine online-Tagung über 3 Tage schaffen, testen, den Tagungsband neu gestalten und vieles mehr.

Leider konnten wir unsere Gesellschaft, unser 60jähriges Jubiläum, nicht auf unserem Gesellschaftsabend in der großen Ausstellungshalle der Flugwerft Schleißheim feiern. Wir mussten unseren Gästen, z.B. den ehemaligen Präsidentinnen und Präsidenten unserer Gesellschaft, dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Oberschleißheim, dem Schirmherrn, vertreten durch den Bayerischen Staatsminister für Gesundheit und Pflege, absagen.

Als Tagungspräsident "Schleißheim 2021" möchte ich mich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Flugwerft Schleißheim, ganz besonders bei Holger Franz bedanken, sein Team hat und hätte alles gegeben, dass wir eine würdige, erlebnisreiche und sichere Jahrestagung hätten durchführen können. Deshalb schon jetzt, wir wollen unsere 60. Jahrestagung im Oktober 2022 in der Flugwerft Schleißheim durchführen.

Bitte beachten Sie die Ausgabe 6.2021 der “Flugmedizin Tropenmedizin Reisemedizin”, die am 15.12.2021 erscheinen wird. Mitglieder erhalten diese per Post, wir werden eine Ausgabe auf unsere Webseite stellen und wir haben 500 Sonderdrucke vom Verlag erhalten, die wir weitergeben können.

Auf 72 Seiten würdigen wir unsere einmalige Gesellschaft unter dem Titel "60 Jahre DGLRM e.V., kompetent und verlässlich". Wir präsentieren unsere wissenschaftliche Fachgesellschaft, wir zeigen die Vergangenheit und Gegenwart und wagen einen Ausblick in die Zukunft mit “kleinen und großen Artikeln” und wir würdigen unsere 19 Präsidentinnen und Präsidenten.

Auch hier gilt mein Dank allen Autoren, Co-Autoren und besonders dem Redaktionsteam des Thieme Verlags Stuttgart unter Leitung von Beate Schweizer, wir alle haben unsere Fachgesellschaft würdig präsentiert.

Die Rückmeldungen über unsere wissenschaftliche Jahrestagung am 04.12.2021 waren bisher sehr positiv und geben uns die Kraft, Mut und Ausdauer für das neue Jahr 2022, noch ist die Pandemie nicht vorbei. Wir freuen uns auch über Ihre Kommentare und Bewertungen der Ausgabe 06.2021 der FTR. Was hat Ihnen gefallen, was weniger, wer oder was fehlt.

Bitte beachten Sie meinen Bericht über die Sitzung der Thieme-Redaktion mit dem Editorial Board am 05.11.2021, hier finden Sie den Jahresplan 2022, mit der Ausgabe 3.2022 “Flugmedizin (Verantwortlicher Torsten Pippig) und der Ausgabe 5.2022 “Raumfahrtmedizin” (Oliver Ullrich).

Auch werden wir auf unserer Webseite unter TERMINE die Tagungen und Veranstaltungen 2022 aktualisieren. Bitte unterstützen Sie unsere Fortbildungsleiter, nehmen Sie an den Fortbildungsveranstaltungen und Tagungen teil, suchen Sie den Austausch mit den Kollegen und auch mit “Ihrem” Vorstand der DGLRM.

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder der DGLRM e.V.! Ich wünsche allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022, Ihr

Dr. med. Torsten M, Pippig, OTArzt
Präsident der DGLRM e.V.
Tagungspräsident "59. Jahrestagung 2021"
Fürstenfeldbruck, 11.12.2021

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 410207, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.