News

Die 57. wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin (DGLRM) fand vom 24. - 26. Oktober 2019 auf dem Flugplatz Schönhagen statt, einer der grössten Verkehrslandeplätze Deutschlands, Luftfahrt-Technologiepark und Standort von Unternehmertum in der Luftfahrt.

Hr. Prof. Dr. Jochen Hinkelbein, Präsident der DGLRM und Hr. Prof. Dr. Dr. Oliver Ullrich, der diesjährige Kongresspräsident, eröffneten die Tagung am Freitagmorgen, gefolgt von Grussworten von Hr. Dr.-Ing. Klaus-Jürgen Schwahn, Geschäftsführer der Flugplatzgesellschaft Schönhagen mbH,  Fr. Kornelia Wehlan, Landrätin des Landkreis Teltow-Fläming, Hr. GA Prof. Dr. Rafael Schick, Generalarzt der Luftwaffe, Fr. PD Dr. Ruth Hemmersbach, stv. Direktorin des Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin des DLR und Hr. OTA PD Dr. med. Frank Weber, Geschäftsführer der Deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin (DAF).

Vorläufiges Kongress-Programm [Stand 22.10.2019] online!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der DGLRM-Kongress findet vom 24.–26.10.2019 auf dem Flugplatz Berlin-Schönhagen statt. Als Verkehrslandeplatz mit Flugzeugwerften und Flugschulen liegt der Flugplatz Schönhagen als eine «aviatische Oase» in einer reizvollen Landschaft im Süden von Berlin. Alle Veranstaltungen, einschliesslich des Get-Together und des Gesellschaftsabends finden in sehr spezieller Atmosphäre auf dem Flugplatz statt. Das Tagungshotel (Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg) werden wir durch einen Bus-Shuttle-Betrieb mit dem Flugplatz verbinden.

Vorläufiges Kongress-Programm [Stand 30.09.2018] online!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Seite 1 von 2

 

Anschrift

DGLRM e.V., Jan Schmitz, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.