News

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, liebe Freunde der Flugmedizin und Raumfahrtmedizin!

Der neu gewählte Vorstand und ich persönlich wünschen Ihnen allen einen guten Start in das Jahr 2020.

Das Jahr 2019 war für die Gesellschaft ein wichtiges und erfolgreiches Jahr.

Die Mitgliederzahl ist weitgehend konstant geblieben, neue Projekte wurden geboren und sind auch schon umgesetzt (z.B. Zertifikate der Gesellschaft), andere werden 2020 erstmals durchgeführt (z.B. Summer School für junge Wissenschaftler).

Am 19.11.2019 fand am Flughafen München die jährliche Sitzung der Redaktionsmitarbeiter bzw. Verantwortlichen der Zeitschrift „Flugmedizin Tropenmedizin Reisemedizin“ (FTR) des Thieme-Verlages Stuttgart und der Editorial-Boardmitglieder der herausgebenden Fachgesellschaften statt. Vom Verlag waren Fr. Beate Schweizer (Redakteurin) und Hr. Joachim Ortleb (Redaktionsleiter) anwesend sowie die Vertreter der Fachgesellschaften (BExMed, DFR, DGMM, DTG, DGLRM). Die DGLRM e.V.  wird in diesem Ausschuss durch Hr. Torsten Pippig („Flugmedizin“) und Hr. Oliver Ullrich („Raumfahrtmedizin“) vertreten.

Die 57. wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin (DGLRM) fand vom 24. - 26. Oktober 2019 auf dem Flugplatz Schönhagen statt, einer der grössten Verkehrslandeplätze Deutschlands, Luftfahrt-Technologiepark und Standort von Unternehmertum in der Luftfahrt.

Hr. Prof. Dr. Jochen Hinkelbein, Präsident der DGLRM und Hr. Prof. Dr. Dr. Oliver Ullrich, der diesjährige Kongresspräsident, eröffneten die Tagung am Freitagmorgen, gefolgt von Grussworten von Hr. Dr.-Ing. Klaus-Jürgen Schwahn, Geschäftsführer der Flugplatzgesellschaft Schönhagen mbH,  Fr. Kornelia Wehlan, Landrätin des Landkreis Teltow-Fläming, Hr. GA Prof. Dr. Rafael Schick, Generalarzt der Luftwaffe, Fr. PD Dr. Ruth Hemmersbach, stv. Direktorin des Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin des DLR und Hr. OTA PD Dr. med. Frank Weber, Geschäftsführer der Deutschen Akademie für Flug- und Reisemedizin (DAF).

von Dr. Andreas Werner

„Liebe Fernsehzuschauer der Deutschen Demokratischen Republik, ich bin sehr glücklich darüber, als erster Deutscher an diesem bemannten Weltraumflug teilnehmen zu dürfen“ [zit.] sagte Kosmonaut und Oberstleutnant Sigmund Jähn während seines Aufenthaltes im All. Generalmajor Dr. Sigmund Werner Paul Jähn wurde am 13. Februar 1937 in Morgenröthe-Rautenkranz als Sohn eines Sägewerkarbeiters und einer Hausfrau geboren. Nach Beendigung der Volksschule machte er eine 4-jährige erfolgreiche Lehre zum Buchdrucker.

Für die Deutsche Akademie für Flug- und Reisemedizin (DAF) gGmbH sucht die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin (DGLRM) e.V. einen neuen Geschäftsführer (m/w/d) zum 01.01.2020. Die DGLRM ist alleiniger Gesellschafter der DAF gGmbH

Vorläufiges Kongress-Programm [Stand 22.10.2019] online!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Im Oktober ist die Wehrmedizinische Monatsschrift mit dem Themenschwerpunkt "60 Jahre Flugmedizin in der Bundeswehr" erschienen, welche u.a. einen wissenschaftlichen Beitrag zur Flugmedizin im 1. Weltkrieg und ein Video mit dem Vortrag von Prof Dr. Dr. mult. Ullrich zum Thema "Von der Flug- zur Weltraummedizin" enthält, den er in Fürstenfeldbruck im Juni gehalten hat. Das Heft ist auch als E-Paper verfügbar.

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.