News

Fürstenfeldbruck, 26.07.2019

Mit einer Akademischen Stunde wurde am 25. Juni 2019 im Hörsaal der Offiziersschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck das 60-jährige Bestehen der institutionalisierten Flugmedizin in der Bundeswehr gewürdigt. Mehr als 350 geladene Gäste, darunter Vertreter aus Politik, ärztlichen Standesorganisationen, Wirtschaft sowie hochrangige aktive wie ehemalige nationale und internationale militärische und zivile flugmedizinische Experten waren der Einladung des Generalarztes der Luftwaffe anlässlich dieses Jubiläums an den Geburtsort „der neuen deutschen Luftwaffe“ gefolgt.

LVB-Verbandsarzt Dr. Peter Frank bei der Begrüßung der Teilnehmer

Am Samstag, dem 13. Juli 2019, fand in Gröbenzell bei München, von 9:00 bis 18:00, die 36. Bayerische, 29. Baden-Württembergische und 26. Sächsische Fliegerärztetagung unter der Leitung von LVB-Verbandsarzt Dr. Peter Frank statt. In bewährter Tradition, diesmal „Im Stockwerk“ Gröbenzell, nahmen 110 Fliegerärzte aus den drei Bundesländern und aus Österreich an der Fortbildungsveranstaltung teil. Nach den einführenden Worten von Dr. P. Frank (Foto) ging es gleich los.

Der DGLRM-Kongress findet vom 24.–26.10.2019 auf dem Flugplatz Berlin-Schönhagen statt. Als Verkehrslandeplatz mit Flugzeugwerften und Flugschulen liegt der Flugplatz Schönhagen als eine «aviatische Oase» in einer reizvollen Landschaft im Süden von Berlin. Alle Veranstaltungen, einschliesslich des Get-Together und des Gesellschaftsabends finden in sehr spezieller Atmosphäre auf dem Flugplatz statt. Das Tagungshotel (Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg) werden wir durch einen Bus-Shuttle-Betrieb mit dem Flugplatz verbinden.

 

Anschrift

DGLRM e.V., Niels Adams, Postfach 41 02 04, 50862 Köln

geschaeftsstelle[at]dglrm.de

Social Media

Schnellzugriff

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.